index

 

kbm Swiss Engineers

 

   
Contactez-nous au +41 27 329 08 80
  • Transformations d'ouvrages à Sion
  • Transformation de la gare d'Ardon
  • Construction d'une station de pompage-turbinage
  • Halles Planzer
  • Portail Dala
  • Passerelle sur le Rhône à Dorénaz
  • Travaux divers
  • Revitalisation de Finges
  • Assainissement d'ouvrages
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Dropdowns

SBB  –  Umbau Bahnhof in Ardon

 

Bauherr :


SBB

Projektleiter :

Herr Jacques Fournier

Planungsphase :

2009-2010

Bauphase :

2011-2013

Bausumme :

Bauingenieurwesen :
CHF 8 Mio.
Globale Bausumme:
CHF 40 Mio.


Wichtige technische Parameter
  • Eisenbahninfrastruktur über eine Länge von 1'200 M für den Ersatz der Gleise des Bahnhofs. Geleistete Leistungen pro Phase, wobei der Eisenbahnverkehr aufrechterhalten wurde
  • Erweiterung und Sanierung der bestehenden Strassenunterführung
  • Ersetzung der Brücken "Lizerne"
  • Ausführung eines zentralen Bahnsteigs mit einer Strassenunterführung
  • Kabelnetzausbau
  • Verlegung der neuen Gleise pro Phase über eine Länge von 1200 M

Erbrachte Leistungen :

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Öffentliches Baugesuch
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung und Bauleitung
  • Inbetriebnahme

Kurze Beschreibung der ausgeführten Arbeiten

Eisenbahnbau pro Phase bestehend aus Aufschüttung, einer frostsicheren Kiesschicht, einer Asphalt- und einer Schotterschicht.

Kabelnetzausbau und Umbau des bestehenden Netzes.

Realisierung eines Abwassersystems für das Meteorwasser und Anpassung des bestehenden Netzes

Sanierung und Erweiterung von 5 m der Strassenunterführung mit vorgespannten Zugstäben.

Bau der Brücken "Lizerne", Heben mit einem Mobilkran, Bewegen und Einrichten der beiden Brücken auf dem Widerlager aus Flussufer. (Brücke Süd 340 To. und Brücke Nord 190 To.)

Realisierung von einem zentralen  Bahnsteig für die Reisenden mit einer Dachkonstruktion, welche den Bahnsteig Nord mit der Strassenunterführung verbindet






Zum Seitenanfang top